Frontal mit Gegenverkehr kollidiert
3 Verletzte bei Unfall auf der Vilstalstraße
01.02.2016 18:00 Uhr

Weitere Informationen, warum Sie diesen Text nicht lesen können, finden Sie hier.

Dieser Text ist unseren Lesern mit aktiviertem Nachrichtenabo vorbehalten.

BK-Media News finanziert sich über die bezahlenden Nutzer und die Unterstützung durch unsere Werbepartner. Qualitativer Journalismus bedeutet Arbeitskraft, Zeit und für uns auch Unabhängigkeit. Dies können wir nur leisten, wenn wir uns an den neutralen Endverbraucher wenden und so unsere Einnahmen generieren. Daher würden wir uns freuen, wenn auch Sie diese Arbeit schätzen und uns durch ein Nachrichtenabo unterstützen.

Weitere Informationen zu unseren Nachrichtenabos finden Sie hier.

Ensdorf.
(UPDATE) Xxxxxxxxx X Xxxxxxxx xxxx xxx xxx Xxxxxxxxxxxxx xx Xxxxxx Xxxxx xxxxx XX:XX Xxx xxxxxxxx xxxxxx. Xxx Xxxxxx xxxxxxxxx xxxx xxxxxxxx Xxxxxxxxx xxx Xxxxxxx xxx Xxxx xxx Xxxxxx xxxx xxx Xxxxxxxxx. Xxx xxxxxx Xxxxxxxxxxxxx xxxxxxx, xxx xxxx XX xxxxxxx Xxxxxxxxxxxx xxx xxxxx Xxxxxxx Xxxx xx Xxxxxxxx Xxxxxx xxxxxxxxx, xxx xxx xxx xxxxxx xxxxxxxxxxx Xxxxxxx xxx xxx Xxxxxxxxxxxxx xxxxxx. Xxx XX xxxxxxx Xxxxxx xxxxx xxxxxxxxxxxxxxxxx Xxxxxxx Xxxxxxxx xxxxxxxxx xxxx xxx Xxxxxxx xxxx xxxxxx xxxxxxxxxxxx, xxxxxxx xxxxxxxx xxx xxxxxx Xxxxxxxxx xxxxxxx xxxxxxxx.XXXXXxx Xxxxxx xxx Xxxxxxx xxx xxxx XX xxxxxxxx Xxxxxxxxx, xxxxx Xxxxxxxx xxx Xxxxxxx, xxx xxx xxx Xxx xx xxxxx Xxxxxxxxxx xxxxx, xxxxxx xxx xxx Xxxxxx xxxxxx xxxxxxxx xxx xxx xxx Xxxxxxxxxxxxxx xx xxxxxxxx Xxxxxxxxxxxx xxx Xxxxxxxx xxxx Xxxxxx xxxxxxxxxxxx. Xxx XX xxxxxxx Xxxxxxxx xxx Xxxxxxx xxxxxx
xxxx xxxxxx Xxxxxxxxxxxxx xxxxxxxxxxxxx Xxxxxxxxxxxx. Xxx Xxxxxxxxx xxxxxxx xxx Xxxx, xxxxx xxx Xxxx xxx xxx Xxxxxxxx xxxxxxx xxxxxx xxxxxx. Xxx xxxxx xxxxxxxxx xxx Xxxxxxxx xxxx Xxxxxx xxxxxxxxxxxx. XXXXXxx xxxxxxxx Xxxxxxxxxxxx xxx xxxxxxx Xxxxxxxxxxxxx xxxxx xxx Xxxxxxx xxx Xxxxxxxxxxxxxxxxx Xxxxxx xxxxxxxxxx. Xxx Xxxxxxxxx xxx Xxxxxxxxxxxxxxxxxx xxxxx xxx xxx XX Xxxxxxxx xx Xxxxxxxxxxx xxxx Xxxxxxxxxxxx xxxxx xxxxxxx. Xxx Xxxxxxxxxxxxx xxxxxx xxx xxx Xxxxxxxxx xxx Xxxxxxxxxxxxxxxx xx xxxxxx Xxxxxxxxxx xxxxx xxx Xxxxxxxxx xxxxxxxx xxxxxx. Xxx Xxxxxxxxxxx xx xxx xxxxxx Xxxxxxxxxx xxxxxxx xxxx xxxx xxxxxx Xxxxxxxxxxx xxx xxxx XX.XXX Xxxx.XXXXXX
1. UPDATE vom 02.02.2016 Stand 10:00 Uhr
Xxx xxx Xxxxxxx xx xxx Xxxxx xxxxxxxxx, xxxxxxx xxxx xxx xxx Xxxxxxxxxxxx Xxxxxxxxxxxxx, xxxxxx xxx Xxxxxxxx xxxxxxxxxxx, xxxx xxx XX xxxxxxx Xxxxxxxxxxxxxxxxxxx xxxxx Xxxxxxxx xxx Xxxxxxx xxxxx. Xxx Xxxxxxxxxxxxxxx xxx xxx xxx Xxxx xxxxx xxxxxxx, xxxxxxxxx xxx Xxxxxxxxxxxxxxxxxx xxx Xxxxxxxxxxxx xxxxxxxxx. Xxx xxxxxxxx xxxxxxx xxx Xxxxxxx xxx, xxxx xxx XX Xxxxxxx xxx xxxxx Xxxxxxx xxx xxx Xxxxxxxxxxxxxxxxxxx xxx xxx Xxxxxxx xxxx
xxxxx xxxxx xxxxxxxxx XX xxxxxxxxxx, xxxxxx XX Xxxxxxxx Xxxxxx xxxx xxxxxxxxxxx xxxxxxxxxx xxxxxx xxx xxxxxxxxxx xxxxx. Xxx Xxxxxxxxxxxxx xxxxxxx xxxx xxxx Xxxxxxxx xxx Xxxxxxx xxx xxxx XX.XXX Xxxx. Xxxxx xxx XX xxxxxxx Xxxxxxxxxxxxxxxxxxx xxxx xxx xxxxx xxxxx xxxxxxx xxxxx xxx Xxxxxxxxx xxx Xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx xxx xxxxxxxxxxxx Xxxxxxxxxxxxxxxx xxxxxxxxx.
Autor: (bk) - zuletzt aktualisiert: 02.02.2016 10:27 Uhr
 

Anzeige

Pressemeldungen
 
Bei nachfolgenden Informationen hier im Abschnitt Pressemeldung handelt es sich um Pressemitteilungen. Der Urheber ist in der Regel in der Überschrift oder im Anschluss an den Text genannt. Diese werden von Behörden und Organisationen zu aktuellen Ereignissen herausgegeben. Diese werden von uns nur zitiert - eine Änderung, Streichung oder Ergänzung der Inhalte steht uns nicht zu.
Pressebericht Polizeiinspektion Amberg
vom 01.02.2016

Verkehrsunfall auf der Vilstalbrücke - Fahrerin eingeklemmt

Ensdorf. Am Montag, gegen 18.05 Uhr, befuhr eine 42-jährige Landkreisbewohnerin, mit ihrem Pkw Hyundai, die Staatstraße 2165, von Schmidmühlen kommend, in Richtung Amberg. Auf Höhe der Vilstalbrücke geriet die 42-jährige, aus bisher noch unbekannten Gründen, auf die Gegenfahrbahn und in den Gegenverkehr. Zunächst touchierte sie hierbei den Pkw VW eines entgegenkommenden 45-jährigen, welcher noch nach rechts ausweichen und somit Schlimmeres verhindern konnte. Mit dem dahinterfahrenden Pkw Citroen eines 47-jährigen kollidierte die Fahrerin im Anschluss jedoch frontal.
Durch die Wucht des Anstoßes wurde der Pkw Hyundai der Unfallverursacherin stark deformiert. Die 42-jährige musste durch Rettungskräfte der alarmierten Feuerwehren aus ihrem Fahrzeug geborgen werden. Sie erlitt schwere Verletzungen und wurde, zur stationären Behandlung, ins Klinikum Amberg eingeliefert.

Der 47-jährige Fahrer des Citroen, sowie dessen 62-jähriger Beifahrer, wurden leicht verletzt. Beide wurden dennoch vorsorglich durch das BRK ins Klinikum Amberg verbracht. Der 45-jährige VW-Fahrer blieb unverletzt. An allen drei beteiligten Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden. Weiter wurde durch umherfliegende Fahrzeugteile der Pkw Ford einer 35-jährigen Landkreisbewohnerin beschädigt. Der Gesamtschaden wird auf ca. 23.000 Euro geschätzt.

Vor Ort konnten die Beamten Hinweise gewinnen, welche den Verdacht begründeten, dass die 42-jährige Unfallverursacherin, zum Unfallzeitpunkt, unter Einfluss alkoholischer Getränke stand. Über die Staatsanwaltschaft Amberg wurde vom Amtsgericht Amberg die Entnahme einer Blutprobe bei der 42-jährigen angeordnet. Diese wurde sodann im Klinikum Amberg durchgeführt. Ihren Führerschein durfte sie vorerst behalten.

Gegen die 42-jährige wurden, insbesondere wegen Straßenverkehrsgefährdung und fahrlässiger Körperverletzung, Ermittlungen eingeleitet. An der Unfallörtlichkeit waren insgesamt ca. 45 Einsatzkräfte der Feuerwehren Ebermannsdorf, Wolfsbach und Kümmersbruck, mit der Bergung, sowie Reinigung der Fahrbahn, eingesetzt. Die Staatsstraße 2165 war bis ca. 19.50 Uhr beidseitig gesperrt.
 

Bildübersicht
 
1
Weitere 14 Bilder zu diesem Artikel finden Sie im Abobereich.
 


 
 

Aktuelle Videos
 
1 | Schwerer Unfall auf dem Heimweg von der Schule

2 | Schwerer Verkehrsunfall auf der B22

3 | Scheune wird ein Raub der Flammen

4 | Von der Straße abgekommen und Baum gestriffen

 

Meistgelesene Artikel
 
1 | 22.06.2017

Schwerer Verkehrsunfall auf der B22

2 | 22.06.2017

Mädchen missbraucht

3 | 23.06.2017

Schwerer Unfall auf dem Heimweg von der Schule

4 | 23.06.2017

Audi A6 mitten in der Nacht vorm Haus geklaut

5 | 22.06.2017

Von der Straße abgekommen und überschlagen

 

Kontakt
 
BK-Media News ist ein Service von:
10_logo_bkmedia_2
BK-Media
Bernd Kropf Medienproduktion
Klaus-Conrad-Str. 22
92533 Wernberg

Telefon +49 9604 / 914 560
Fax +49 9604 / 914 570
eMail info@bk-media.de

Impressum