Brand aufgrund technischem Defekt
über 30.000 Euro Schaden an Traktor und Anhänger
04.04.2014 16:55 Uhr
Gleiritsch.
Vermutlich ein technischer Defekt hat am Freitag Nachmittag gegen 16:55 Uhr zum Brand eines Traktors zwischen Gleiritsch und Schömersdorf geführt. Der 56 jährige Fahrer hatte an der Steigung kurz nach dem Sportplatz einen heftigen Schlag verspürt, woraufhin der Traktor stehengeblieben ist. Daraufhin bemerkte er eine Rauchentwicklung unterhalb des Führerhauses und verständigte die Feuerwehr. Der 56 Jährige hatte noch mit mehreren Feuerlöschern versucht das Feuer zu löschen, was ihm jedoch
nicht gelang.

Beim Eintreffen der Feuerwehr stand das Führerhaus des Traktors bereits in Vollbrand. Mit Hilfe von Schaum gelang es der Feuerwehr dann den Brand zu löschen. Die weitere Sachbearbeitung haben die Beamten der Polizeiinspektion Oberviechtach übernommen. Der Sachschaden an dem Traktor und dem Anhänger beläuft sich nach ersten Schätzungen auf über 30.000 Euro, verletzt wurde glücklicherweise niemand.
Autor: (bk / pm) - zuletzt aktualisiert: 04.04.2014 16:55 Uhr
 

Anzeige

Bildübersicht
 
1
Weitere 8 Bilder zu diesem Artikel finden Sie im Abobereich.
 


 
 

Aktuelle Videos
 
1 | Folgenschwerer Zusammenstoß

2 | 76 jährige Autofahrerin kommt auf die Gegenfahrbahn

3 | Beim Linksabbiegen den Gegenverkehr übersehen

4 | Zweifamilienhaus wird durch Dachstuhlbrand zerstört

 

Meistgelesene Artikel
 
1 | 19.02.2017

Wegen Kontrolle Polizisten beleidigt

2 | 18.02.2017

Folgenschwerer Zusammenstoß

3 | 19.02.2017

Feuerwehr wird zeitgleich zu 2 Bränden gerufen

4 | 19.02.2017

Auto mit spezieller Beleuchtung ausgestattet

5 | 19.02.2017

Faschingsumzug ohne Zwischenfälle

 

Kontakt
 
BK-Media News ist ein Service von:
10_logo_bkmedia_2
BK-Media
Bernd Kropf Medienproduktion
Klaus-Conrad-Str. 22
92533 Wernberg

Telefon +49 9604 / 914 560
Fax +49 9604 / 914 570
eMail info@bk-media.de

Impressum