Motorradfahrer in Lebensgefahr
auf der B22 versucht Autos rechts zu überholen
20.05.2014 19:00 Uhr
Winklarn.
Ein Motorradfahrer aus dem Landkreis Cham ist am Dienstag Abend gegen 19:00 Uhr bei einem Verkehrsunfall auf der B22 lebensgefährlich verletzt worden. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei wollte der 43 Jährige mit seiner Harley Davidson drei Autos, die in Richtung Cham unterwegs waren, rechts überholen. Als er dann auf Höhe des ersten Autos war, bog der 50 jährige Fahrer mit seinem Opel Vectra nach rechts in Richtung Kulz ab. Der Motorradfahrer streifte das Fahrzeug und kam hierdurch ins Straucheln. Die Maschine geriet nach rechts in den Grünstreifen, wo der Motorradfahrer gegen ein Verkehrszeichen prallte und stürzte. Hierbei zog er sich schwere Kopfverletzungen zu.

Der 43 Jährige musste nach der Versorgung durch den Rettungsdienst mit einem Hubschrauber
ins Klinikum nach Amberg geflogen werden. Er wurde nach ersten Erkenntnissen bei dem Unfall lebensbedrohlich verletzt. Der Fahrer des Opel Vectra erlitt einen Schock und wurde vom Rettungsdienst ins Krankenhaus nach Oberviechtach eingeliefert.

Zur Klärung des genauen Unfallablaufes wurde auf Anordnung der Staatsanwaltschaft ein Unfallsachverständiger hinzugezogen. Die Feuerwehr sperrte während der Rettungsmaßnahmen die B22 in Höhe Winklarn. Bis zum Abschluss der Unfallaufnahme wurde der Verkehr dann von den Einsatzkräften einseitig vorbeigeleitet. Der Sachschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf rund 30.000 Euro.
Autor: (bk) - zuletzt aktualisiert: 20.05.2014 19:00 Uhr
 

Anzeige

Videoplayer
 
20.05.14
Motorradfahrer in Lebensgefahr

Dateigröße etwa 18 MB

 


Bildübersicht
 
1
Weitere 20 Bilder zu diesem Artikel finden Sie im Abobereich.
 


 
 

Aktuelle Videos
 
1 | Abgekommen und in Wald geschleudert

2 | Verkehrsunfall auf der Autobahn A6 fordert 2 Schwerverletzte

3 | Blitzschlag setzt Maschinenhalle in Brand

4 | Feuerwehrfahrzeug bei Funkübung verunfallt

 

Meistgelesene Artikel
 
1 | 28.06.2016

Nach Tod von 14 jährigem Mädchen

2 | 25.06.2016

Starkregen und Sturmböen

3 | 27.06.2016

Mit Kleintransporter von der Fahrbahn abgekommen

4 | 27.06.2016

Unbekannte wüten im Jagdgebiet Kreither Forst

5 | 27.06.2016

Audi kommt auf die Gegenfahrbahn

 

Kontakt
 
BK-Media News ist ein Service von:
10_logo_bkmedia_2
BK-Media
Bernd Kropf Medienproduktion
Klaus-Conrad-Str. 22
92533 Wernberg

Telefon +49 9604 / 914 560
Fax +49 9604 / 914 570
eMail info@bk-media.de

Impressum